küssende

HIV-Test

Safer-Sex-Regeln

Mit zwei einfachen Regeln schützen Sie sich wirkungsvoll vor HIV.

  1. Vaginalsex und Analsex mit Kondom
  2. Individualisierte Empfehlungen zu Ihrer Sexualität gibt Ihnen der Safer Sex Check.

Die aktuelle Swiss Aids News

Swiss Aids News 2019|2, Reisen mit HIV

Reisen mit HIV

Wenn wir verreisen, lange und weit weg, kann eine umsichtige Planung von Nutzen sein. Und so schreiben wir Listen, packen unsere Rollkoffer, überprüfen die Reisedokumente, suchen verzweifelt den Impfausweis. Und beantragen je nach Land und Einreisebestimmung ein Visum. Aber halt! HIV-positive Menschen sollten sich zu ihren Reisevorbereitungen ein paar Gedanken mehr machen. Die Swiss Aids News mit Geschichten und Tipps rund um die grosse Reise. Download  (PDF)

Die bisherigen Ausgaben finden Sie hier als PDF.  

Bestellen Sie ein Jahresabonnnement für CHF 50.- oder ein Unterstützungsabonnement für CHF 100.- in unserem   Online Shop 

Frag Dr.Gay

"Hoffnung schenken", Ein Ratgeber für die Erstellung von Testamenten zugunsten der Aids-Hilfe Schweiz.

Hoffnung schenken

Ein Ratgeber für die Erstellung von Testamenten zugunsten der Aids-Hilfe Schweiz.

"Hoffnung schenken" als PDF downloaden 
In unserem Shop bestellen

Blog - Leben mit HIV

Indien, Strasse © Philipp Spiegel

«Ich musste lernen mir für HIV zu vergeben»

Juni 2019|Philipp Spiegel
Vor fünf Jahren erhielt Christoph Philipp Klettermayer in Indien die Diagnose HIV-positiv. Er kann sich noch an jedes Detail jenes 2. Januar 2014 in Mumbai erinnern. Nach schwierigen Jahren hat Klettermayer einen Umgang mit seiner Krankheit gefunden. Nun ist er zum ersten Mal nach der Diagnose wieder nach Indien gereist. Zum Artikel ...

Forum Recht - Sie fragen – wir antworte

Krank im Ausland: Wer bezahlt?

Dr. iur. Caroline Suter vom Rechtsdienst der Aids-Hilfe Schweiz, beantwortet Fragen rund um HIV und Recht.

Anfrage von Frau S. T. 

Ich plane eine längere Reise und möchte mich vorab erkundigen, wie ich abgesichert bin, sollte mir im Ausland gesundheitlich etwas zustossen. Kommt meine Schweizer Krankenversicherung dafür auf? Antwort...

Helfen Sie mit!

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die Arbeit der Aids-Hilfe Schweiz.

Mit Ihrer Spende engagieren Sie sich für HIV-positive Menschen und fördern die Arbeit der Aids-Hilfe Schweiz. Als Privatperson oder Firma haben Sie dabei verschiedene Möglichkeiten: mit einer Spende,  Red Ribbon Club, oder einem Legat