© Daniel Müller / illumueller.ch

Am 1. Dezember ist Welt-Aids-Tag

Die häufigsten Fragen

Was Sie schon immer wissen wollten

Das Risiko, sich beim Sex mit HIV oder einer anderen Geschlechtskrankheit anzustecken, ist je nach Sexpraktik und Sexpartner unterschiedlich gross. Wir haben für Sie viele Fragen rund um HIV und Aids beantwortet.

Die häufigsten Fragen

Safer-Sex-Regeln

Safer-Sex-Regeln

Mit zwei einfachen Regeln schützen Sie sich wirkungsvoll vor HIV.

  1. Vaginalsex und Analsex mit Kondom
  2. Individualisierte Empfehlungen zu Ihrer Sexualität gibt Ihnen der Safer Sex Check.

HIV-Test

#undetectable

#undetectable: HIV-positiv und nicht ansteckend?

#undetectable

HIV-positiv und nicht ansteckend?

HIV-positive Menschen sind grundsätzlich nicht mehr ansteckend, wenn sie ihre HIV-Therapie nach Plan einnehmen und ihre Virenlast nicht mehr nachweisbar ist. Sie können also ungeschützten Sex haben, ohne zu befürchten, dass sie ihren Partner anstecken. Vor der Ansteckung mit anderen sexuell übertragbaren Krankheiten schützen die HIV-Medikamente jedoch nicht.

Mehr dazu auf Leben mit HIV und drgay.ch/undetectable

Securion - Meistere das Risiko

Securion hilft dir, das HIV-Risiko zu meistern.

Securion ist da!

Securion ermuntert alle Männer, die Sex mit Männern haben, im Oktober mindestens einen Monat lang kein Risiko einzugehen und sich im November 2017 gratis testen zu lassen.

Alle Informationen dazu auf drgay.ch

GET TESTED

GET TESTED: GRATIS HIV-TEST IM NOVEMBER 2017

GET TESTED - GRATIS HIV-TEST

Im November 2017 findet die Testkampagne Get Tested statt. Get Tested ist eine Kampagne der Aids-Hilfe Schweiz. Sie soll Frauen und Männer ermutigen, den eigenen HIV-Status zu kennen sowie Vorurteile und Angst vor Diskriminierung abzubauen. Die Kampagne richtet sich in besonderer Weise an Menschen aus afrikanischen Communities in der Schweiz.

Informationen auf der Website sowie auf Facebook

Swiss Aids News

SWISS AIDS NEWS, Aus der Spur Illustrationen: Daniel Müller, illumueller.ch

Die aktuelle Swiss Aids News

Aus der Spur

Manchmal wirft uns etwas aus der Spur, und nichts ist mehr, wie es war. Das gilt auch für Menschen mit HIV. Aline Schulthess von der Aids Hilfe Bern beschreibt, was es bedeutet, wenn die HIV-Erkrankung wegen Widrigkeiten des Lebens in den Hintergrund gerät und die Therapie vernachlässigt wird. Andrea Six hat HIV-positive Frauen besucht, die einander in einer Selbsthilfegruppe motivieren und unterstützen. Vanessa Fargnoli berichtet über Stigmatisierung und die Scham, mit HIV zu leben. Und Michael Häusermann von Dialogai fragt, was homosexuelle Männer brauchen, um gesund und glücklich durchs Leben zu gehen. Wir wünschen Ihnen eine inspirierende Lektüre und einen sonnigen Herbst!  Download PDF

Bestellen Sie ein Jahresabonnnement für CHF 50.- oder ein Unterstützungsabonnement für CHF 100.- in unserem   Online Shop

Die letzten Ausgaben können Sie  als PDF downloaden .

Für Menschen mit HIV

Blogs

Blogs der Aids-Hilfe Schweiz

Das Leben mit HIV ist so vielfältig wie die Menschen mit HIV selbst. In diesen Blogs finden Sie Tipps und Infos aus den Bereichen Gesundheit, Ernährung, Soziales etc. und Antworten auf rechtliche Fragen in Zusammenhang mit HIV. 

LEBEN MIT HIV  |  FORUM RECHT

Shop Broschüren

Shopartikel

SHOP

Auf shop.aids.ch finden Sie kostenloses Informationsmaterial zu HIV/Aids und anderen sexuell übertragbaren Krankheiten. Ausserdem können Sie hier Kondome, Plakate  und Solidaritätsprodukte bestellen.

Dr.Gay - Hier wird dir geholfen!

Dr. Gay im Blick am Abend
Vinicio Albani, Redaktor und Berater bei Dr. Gay

Frag Dr. Gay
Dr. Gay beantwortet Fragen zu (Safer) Sex, Homosexualität, Coming-out, schwuler Identität, Liebe, Beziehung, HIV/Aids und anderen  Geschlechtskrankheiten sowie körperlicher und seelischer Gesundheit.

Dr. Gay – die letzten Fragen

  1. Hallo Liebes Dr Gay Team, Ich habe eine Frage bzgl Klappensex, Outdoorsex . Ich bin gerne Outdoor unterwegs und auch auf Klappen .... 
  2. Lieber Dr. Gay ich (23) habe eine Frage bezüglich Standfestigketi der Errektion. In letzter Zeit habe ich immer öfters Mühe damit beim Sex ...

www.drgay.ch

Helfen Sie mit!

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die Arbeit der Aids-Hilfe Schweiz.

Mit Ihrer Spende engagieren Sie sich für HIV-positive Menschen und fördern die Arbeit der Aids-Hilfe Schweiz. Als Privatperson oder Firma haben Sie dabei verschiedene Möglichkeiten: mit einer SpendeMitgliedschaft,  Red Ribbon ClubPatenschaft oder einem Legat 

Bildstrecken

Bildstrecke: Plakate der STOP AIDS / LOVE LIFE-Kampagne von 1987 bis heute.

Bildstrecken

  • 21st International AIDS Conference (AIDS 2016), Durban, South Africa.
  • 30 Jahre Aids-Hilfe Schweiz Zeitdokumente
  • Love-Life-Kampagne 
  • Welt-Aids-Tag 2014
  • Testen im Checkpoint Lausanne und an der Zürich Pride, 2014 
  • Grafiken: HIV und Aids in der Schweiz
  • Internationale AIDS-Konferenz 2014, in Melbourn Australien 
  • Der Welt-Aids-Tag ist wichtig, weil ..... 
  • «Für eine Schweiz ohne Aids»-Kampagne der Aids-Hilfe Schweiz
  • Making of «Für eine Schweiz ohne Aids» - Shooting mit der Fotografin Ellin Anderegg
  • Strichplatz Zürich Altstetten