Emploi

Logo der Aids-Hilfe Schweiz

Der Verein Aids-Hilfe Schweiz ist die nationale Dachorganisation der kantonalen Aids-Hilfen und weiterer Organisationen im Bereich HIV/Aids. Sie leistet HIV/STI-Arbeit und setzt sich für die Lebensqualität von Menschen mit HIV/Aids ein. Die Geschäftsstelle in Zürich mit rund 15 Mitarbeitenden ist das nationale Dienstleistungszentrum des Verbandes und eine wichtige Partnerin nationaler Behörden.

Wir suchen per sofort oder nach Absprache eine_
juristische Praktikantin/juristischen Praktikanten (40%)

Ihre Aufgaben: Sie unterstützen unseren Rechtsdienst bei der telefonischen und schriftlichen Beratung sowie der rechtlichen Vertretung von Menschen mit HIV/Aids und von Mitarbeitenden in Organisationen im HIV/Aids Bereich. Zudem erarbeiten Sie schriftliches Informationsmaterial über rechtliche Aspekte bei HIV/Aids. 

Anforderungen: Sie verfügen über einen abgeschlossenen Bachelor einer Universität oder Fachhochschule, gute Kenntnisse des Arbeits- und Sozialversicherungsrechts und haben ein grosses Interesse an Sozial- und Gesundheitspolitik. Idealerweise haben Sie vor Kurzem Ihr Masterstudium begonnen oder werden dieses im Herbst 2018 beginnen. Sie zeichnen sich aus durch hohe Sozialkompetenz, Flexibilität und die Fähigkeit, auch in schwierigen Situationen schnell und kompetent zu entscheiden. 

Wir bieten: Eine spannende und herausfordernde Tätigkeit in einem engagierten Team, angemessene Praktikumsentschädigung (1'600.- CHF/brutto bei 40%) sowie einen Arbeitsplatz an zentraler Lage in der Stadt Zürich.

Die Stelle ist vorerst auf ein Jahr befristet mit Option auf Verlängerung. 

Für Fragen wenden Sie sich an Caroline Suter, Tel. 044 447 11 11 (Dienstag bis Freitag).

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an: recht@aids.ch .