Migration

Das Programm Migration schafft in enger Zusammenarbeit mit Vertretenden der Migrationsbevölkerung Bedingungen dafür, dass Stigma und Diskriminierungen von HIV/Aids- Betroffenen abnehmen und die Übertragungsraten von HIV und anderen sexuell übertragbaren Infektionen (STI) in der Migrationsbevölkerung sinken.

GET TESTED: GRATIS HIV-TEST IM NOVEMBER 2017

Kampagne Get Tested - Know Your HIV-Status

Get Tested ist eine Kampagne der Aids-Hilfe Schweiz. Sie soll Frauen und Männer ermutigen, den eigenen HIV-Status zu kennen sowie Vorurteile und Angst vor Diskriminierung abzubauen. 
Die Kampagne richtet sich in besonderer Weise an Menschen aus afrikanischen Communities in der Schweiz.

  • Aktuelles: Im November 2017 fand zum ersten Mal die Testkampagne Get Tested für Migrantinnen und Migranten statt. Auf der Website sowie auf Facebook finden sich weitere, Informationen zur Kampagne.
  • Ziele: Aufklären über HIV und Aids; über HIV sprechen können; über Vorteile der Kenntnis des eigenen HIV-Status informieren; aufzeigen, wie man sich schützen und wo man sich testen lassen kann sowie über die Wirkung medikamentöser Therapien aufklären.
Carole Diaby, Miss Africa Switzerland 2018

Miss Africa Switzerland 2018 ist Botschafterin der Aids-Hilfe Schweiz

Carole Diaby, die amtierende Miss Africa Switzerland 2018, setzt sich im Rahmen ihres Engagements als Botschafterin der Aids-Hilfe Schweiz für die Thematisierung von HIV/Aids und gegen die Diskriminierung von HIV-positiven Menschen in den afrikanischen Communitys ein.

  • Aktuelles: Am Samstag, 2 Dezember 2017 übergab der Geschäftsführer der Aids-Hilfe Schweiz, Daniel Seiler, die offizielle Botschafterinnen-Urkunde an Carole Diaby.
  • Ziel: Vernetzung in den afrikanischen Communitys in Zusammenarbeit mit African Mirror Foundation (Veranstalter Miss Africa Switzerland)

Weiterbildung

Jährlich treffen sich Koordinatorinnen und Koordinatoren der Migrationsangebote der regionalen Aids-Hilfen sowie Mediatorinnen und Mediatoren zum Erfahrungsaustausch und zur Weiterbildung.

  • Aktuelles: Weiterbildung Migration im vierten Quartal 2017
  • Ziel: Stetige Weiterbildung der Koordinatorinnen, Koordinatoren sowie Mediatorinnen und Mediatoren zu aktuellen Themen im Bereich HIV/Aids gewährleistet die Qualität der Arbeit vor Ort.
  • Leistungsbilanz: Fortlaufende Weiterbildungen und Präsenzveranstaltungen sowie Evaluation durch die Fachhochschule Nordwestschweiz