Get Tested - Know Your HIV-Status

GET TESTED ist eine Kampagne der Aids-Hilfe Schweiz. Sie soll Männer und Frauen ermutigen, den eigenen HIV-Status zu kennen sowie Vorurteile und Angst vor Diskriminierung abzubauen. GET TESTED richtet sich in besonderer Weise an Menschen aus afrikanischen Communities in der Schweiz.

Get Tested

Warum eine Kampagne für afrikanische Communities in der Schweiz?
Subsahara-Afrika gehört zu den Regionen der Welt mit einer hohen HIV-Prävalenz. Viele Menschen sind von HIV betroffen.
Noch immer werden HIV-positive Menschen stigmatisiert und sozial ausgegrenzt. Auch innerhalb der afrikanischen Communities, ist die Angst über HIV zu sprechen oder sich testen zu lassen gross.

GET TESTED will die Solidarität fördern und der Diskriminierung von HIV-positiven Menschen entgegenwirken. Nur so fällt es Menschen leichter, sich testen zu lassen und von den Therapien zu profitieren.

 

GET TESTED: FREE HIV TESTING IN NOVEMBER 2017


Die Ziele von GET TESTED sind:

  • Aufklären über HIV und Aids
  • Einladen, über HIV zu sprechen
  • Informieren über die Vorteile, den eigenen HIV-Status zu kennen
  • Aufzeigen, wie man sich schützen und wo man sich testen lassen kann
  • Aufklären über die Wirkung der medikamentösen Therapien

Im November 2017 fand zum ersten Mal die Gratis Testkampagne Get Tested für Migrantinnen und Migranten statt. 

Weitere Informationen zu GET TESTED: gettested.ch sowie auf Facebook