Medienmitteilungen 2012

29. Nov 2012

Der 1. Dezember ist Welt-Aids-Tag. Der Krankheit eine Stimme geben – Leben mit HIV in der Schweiz 2012

Der Krankheit eine Stimme geben – Leben mit HIV in der Schweiz 2012

Zum Artikel
15. Nov 2012

Die Aids-Hilfe Schweiz erreicht breite Bevölkerung dank „Dr. Gay“ im „Blick am Abend“

Niederschwellige Präventions- und Aufklärungsbotschaften zu HIV für relevante Zielgruppen dank Medienpartnerschaft mit Blick am Abend: „Dr. Gay“ berät und klärt im 2-Wochen-Rhythmus im „Blick am Abend“ auf.

Zum Artikel
14. Nov 2012

Veranstaltung «Menschlichkeit ist nicht teilbar – weltweite Herausforderungen HIV und Aids»

Die Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit (DEZA) und die Aids-Hilfe Schweiz (AHS) haben heute Abend in den ARENA Cinemas im Zürcher Sihlcity zur hochkarätig besetzten Veranstaltung «HIV/Aids – Menschlichkeit ist nicht teilbar» geladen.

Zum Artikel
10. Nov 2012

Aids-Hilfe Schweiz positioniert sich für die Zukunft

Die Aids-Hilfe Schweiz hat an ihrer Generalversammlung vom 10. November neue Statuten verabschiedet. Sie hat die wichtigsten Geschäftsfelder für die Zukunft definiert und sich eine schlankere und effizientere Struktur gegeben.

Zum Artikel
12. Oct 2012

„Du kannst es nicht ewig verstecken – sprich über Geschlechtskrankheiten“

Mit dieser Botschaft geht die LOVE LIFE-Kampagne des Bundesamts für Gesundheit (BAG), der Aids-Hilfe Schweiz (AHS) und der Stiftung Sexuelle Gesundheit Schweiz (SGS) in eine neue Runde.

Zum Artikel
09. Oct 2012

Zugang von Sans Papier zur Gesundheitsversorgung ist eine Notwendigkeit!

Ab Oktober wird in England der Zugang zur HIV-Therapie kostenlos für Sans Papiers. Gesundheitsexperten rechtfertigen diesen Entschluss mit Vorteilen der öffentlichen Gesundheit. In der Schweiz unterstehen Sans Papier dem Krankenversicherungs-obligatorium. Wie ein Bericht des Bundesrates nun aber festhält, gibt es Probleme.

Zum Artikel
28. Sep 2012

Totalrevision Epidemiengesetz: Durchbruch im Kampf gegen die Kriminalisierung von Menschen mit HIV

Keine Strafe mehr für Menschen mit HIV wegen einvernehmlichen ungeschützten Sexualverkehrs

Zum Artikel
03. Sep 2012

Medienmitteilung der Groupe Sida Genève

Gesundheitsgefährdende und zum Teil lebensbedrohliche Risiken für abgewiesene Asylbewerber und Migranten, die medizinische Versorgung benötigen, werden in der Wegweisungspraxis der Bundesbehörden oft massiv unterschätzt.

Zum Artikel
02. Sep 2012

Aktuelle Diskriminierungsmeldung der Aids-Hilfe Schweiz

Zum Artikel
16. Aug 2012

Künftige Schweizer Generationen ohne Aids sind keine Utopie mehr. Die Aids-Hilfe Schweiz setzt sich dafür ein.

Zum Artikel
16. Jun 2012

Generalversammlung der Aids-Hilfe Schweiz 2012: Turnaround der Aids-Hilfe Schweiz für das Jahr 2012 geschafft.

Das Engagement für finanzielle Nachhaltigkeit und eine zukunftsorientierte Verbandsentwicklung wird konsequent fortgeführt.

Zum Artikel
13. Jun 2012

Jugendliche weisen Wissenslücken im Thema Sexualität auf

Der aktuelle Jugendgesundheitsbericht des Gesundheitsdepartments Basel-Stadt befragte Jugendliche im Alter von 15 – 16 Jahren zu verschiedenen Gesundheitsthemen. Dabei zeigten sich erhebliche Wissenslücken zum Thema Sexualität und sexueller Gesundheit.

Zum Artikel
19. Mar 2012

Die Aids-Hilfe Schweiz und die Zewo haben sich geeinigt

Damit die Weiterführung des Zewo-Gütesiegels nicht gefährdet ist, reduziert die Präsidentin der Aids-Hilfe Schweiz ihre Entschädigung von 50'000 Franken auf 30'000 Franken pro Jahr und verzichtet somit auf 20'000 Franken.

Zum Artikel
09. Mar 2012

Vorstandssitzung der Aids-Hilfe Schweiz: Einstimmiges Bekenntnis zu Präsidentin Doris Fiala

Der Vorstand der Aids-Hilfe Schweiz hat sich an seiner heutigen, ordentlichen Sitzung einstimmig hinter seine Präsidentin gestellt.

Zum Artikel
01. Mar 2012

Artikel Tages Anzeiger vom 1. März 2012 und weitere Medienberichte:

Interesse der Öffentlichkeit an der Finanzsituation der Aids-Hilfe Schweiz und der Entschädigung der PräsidentinStellungnahme der Aids-Hilfe Schweiz

Zum Artikel
15. Feb 2012

„Mittendrin“: Die neue Coming-out-Broschüre der Aids-Hilfe Schweiz, LOS und Pink Cross

Die Aids-Hilfe Schweiz, LOS und Pink Cross lancieren eine neue Coming-out-Broschüre für junge Menschen zwischen 12 und 18 Jahren. Unvoreingenommen und leicht verständlich werden Jugendliche auf der Suche nach ihrer sexuellen Identität begleitet und Fragen rund ums Thema Coming-out beantwortet. ‚Coming-out – Mittendrin‘ ist ab sofort gratis bei der Aids-Hilfe Schweiz erhältlich.

Zum Artikel
25. Jan 2012

Zurückgehende Erträge bei der Aids-Hilfe Schweiz

Neuer Vorstand unter der Präsidentin Doris Fiala sagt knappen HIV-Mitteln den Kampf an

Zum Artikel