Du-bist-du.ch: Von Jungs für Jungs

Zürich, 21. September 2011

Du-bist-du.ch - so heisst eine Beratungsplattform im Internet, auf welcher junge schwule und bisexuelle Männer anderen jungen Männern Coming-out-Hilfe anbieten. Denn: Sind schwule Männer mit sich im Reinen, schauen sie zu sich und schützen sich eher vor HIV. Getragen wird das Projekt von der Aids-Hilfe Schweiz in Zusammenarbeit mit dem Checkpoint Zürich.

Du-bist-du.ch ist die neue Coming-out-Plattform der Aids-Hilfe Schweiz. Ein Beraterteam von schwulen und bisexuellen Männern im Alter von 19 – 24 Jahren aus der ganzen Deutschschweiz steht ab sofort für die Fragen von Gleichaltrigen zur Verfügung. Unterstützt und ausgebildet wird das junge Team von Beratungsfachleuten. Die Fragen können anonym und online gestellt werden. Auch das Gespräch bei einem persönlichen Treffen ist ein wichtiger Bestandteil des Angebots.
Viele junge schwule Männer fürchten es, ihrer Umgebung von ihrer sexuellen Orientierung zu erzählen. Homophobe Sprüche auf dem Pausenhof, Eltern, die mit Unverständnis reagieren, Freunde, die sich zurückziehen – solche Erfahrungen sind auch heute noch für junge Schwule alltäglich. Diese Zurückweisungen haben aber Auswirkungen auf die psychische Gesundheit und sind mit ein Grund, warum die HIV-Ansteckungszahlen bei Männern, die Sex mit Männern haben, in der Schweiz hoch sind.

Mit du-bist-du.ch will die Aids-Hilfe Schweiz dazu beitragen, jungen Schwulen ein gutes Coming-out zu ermöglichen. „Denn wenn Schwule schlechte Erfahrungen beim Coming-out machen oder ihre Homosexualität gar verstecken, schauen sie nicht auf ihre Gesundheit“, weiss der Präventionsfachmann Marco Müller. „Sie mit Präventionsbotschaften zu erreichen, ist dann fast unmöglich“.

Das junge Beraterteam ist hochmotiviert und freut sich auf die Aufgabe. So zum Beispiel Stefan (24): „Ich möchte anderen jungen Schwulen die Angst vor dem Coming-out nehmen“, sagt der junge Berater. „Auch wenn ich nur einigen helfen kann, hat sich das Projekt für mich bereits gelohnt“.

Das Projekt wurde in enger Zusammenarbeit mit dem Checkpoint Zürich entwickelt.

Links:
www.du-bist-du.ch
www.checkpoint-zh.ch