STOP SYPHILIS Kampagne

Noch immer nehmen die Syphilis-Fälle in der Schweiz kontinuierlich zu. Viele der bestätigten Meldungen betreffen Männer, die Sex mit Männern (MSM) haben. Aus diesem Grund führt die Aids-Hilfe Schweiz im Oktober 2016 zum fünften Mal eine Gratis-Syphilis-Testaktion in der Gay Community durch.

Flyer Stop Syphilis

Syphilis ist sexuell übertragbar und kann auch beim Safer Sex weitergegeben werden. Frühzeitig erkannt ist sie gut heilbar. Männer, die Sex mit Männern haben sind besonders gefährdet und sollten sich regelmässig testen lassen. Das geht schnell, anonym und ist im Oktober bei ausgewählten Teststellen gratis.

Seit 2006 verzeichnet die Schweiz einen stetigen Anstieg der bestätigten Syphilis-Fälle. Im 2014 gingen 1057 Syphilis-Meldungen ein. Über die Hälfte davon wurden auf sexuelle Kontakte unter Männern zurückgeführt.

Die Aids-Hilfe Schweiz will darum mit ihrer Aktion die stark betroffene Gruppe der schwulen Männer auf die Infektion und ihre Gefahren aufmerksam machen. Der Gratistest dient dabei als Eintrittsticket für ein Beratungsgespräch zu Syphilis, HIV und anderen Geschlechtskrankheiten. Die Männer werden motiviert sich regelmässig zu testen, damit eine mögliche Infektion früh erkannt, behandelt und in der Szene nicht weitergeben werden kann.

mehr zu Syphilis